Motogeragogik

Motogeragogik beinhaltet das Konzept der Motopädagogik, spezialisiert auf alte und hochbetagte Menschen.

Psychomotorische Entwicklungsbegleitung soll dem alten Menschen helfen, mit sich und seiner Lebenssituation besser umgehen zu können. Für die Teilnehmer soll spürbar werden:

Es geht noch / wieder etwas!

Die Erfahrung eines MEHR an bewegen könnens ist auch die Erfahrung eines MEHR an Sicherheit, an Zutrauen zu sich selbst, an Handlungskompetenz und individueller Freiheit.